Service

Das, was wirklich zählt. Unser Service für Sie und für Wohlergehen. Wie können wir Ihnen helfen? 

Verblisterung

Was ist das eigentlich?

Verblistern ist nichts anderes, als das die Tabletten patientenindividuell neu verpackt werden. Das Verfahren ist zukunftsorientiert, da es die Arbeit in der Medikamentenversorgung im stationären Bereich, als auch im ambulanten Bereich erheblich erleichtert.

Patienten, die täglich auf Medikamente angewiesen sind, bekommen ihre Medikamente vorsortiert nach Tagen und Einnahme-Zeiten (morgens, mittags, abends und nachts) oder auch zu bestimmten Uhrzeiten. Die Patienten profitieren am meisten von diesem Verfahren, da die Tabletten nicht mehr in Gläsern oder Kunststoffflaschen aufbewahrt werden, sondern sorgfältig in luftdichter und hygienischer Verpackung.

Das Medikationsmanagement läuft über unsere Apotheke.

Wir können genau auf die Wechselwirkungen der Medikamente achten und auch sofort reagieren, da wir im täglichen Kontakt mit den verordneten Ärzten stehen.

Zudem bestehen auch wesentliche Vorteile für die Senioren- und Pflegeheime:

Zeitersparnis

Die Pflegekräfte müssen nicht mehr die Medikamente für die Patienten sortieren. Das führt zu einer deutlichen Zeitersparnis, die dann mehr Zeit für die Betreuung und Pflege der Heimbewohner aufwenden können.

Transparenz

Alle relevanten Informationen werden elektronisch gespeichert und jeder einzelne Schritt ist dokumentiert. Somit kann die Produktion eines Schlauchblisters nach der Verteilung lückenlos nachvollzogen und in allen Details zurückverfolgt werden.

Schutz

Die Schlauchblister werden im Sinne des Arzneimittelgesetzes (AMG) unter sachkundiger Beaufsichtigung erstellt und abgegeben.

Und natürlich bieten wir diesen Service auch unseren Patienten in der Apotheke an!!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

DATENSCHUTZ